Lebenslauf des Botschafters

Botschafter Klaus Riedel Bild vergrößern Botschafter Klaus Riedel (© Deutsche Botschaft)

Botschafter Riedel wurde am 27. Juli 1954 in Erlangen geboren.
Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

                       
1960 - 1972
Schulausbildung
1972 - 1975
Industriekaufmannslehre, Siemens AG Nürnberg                              
1975 - 1982
Studium Deutsch, Geschichte, Sozialkunde in Erlangen
1983 - 1985
Attachéausbildung, Auswärtiges Amt
1985 - 1987
Kulturabteilung, Auswärtiges Amt
1987 - 1989
Botschaft Jaunde
1989 - 1992
Wirtschaftsabteilung, Auswärtiges Amt
1992 - 1995
Botschaft Budapest
1995 - 1999
Ständiger Vertreter, Botschaft Laibach
1999 - 2003
Organisation / Leiter Controllingstab, Auswärtiges Amt
2003 - 2007
Verwaltungsleiter Bundesstiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft", Berlin
2007 - 2011
Leiter Immobilienmanagement Ausland, Auswärtiges Amt
2011 - 2015
Ständiger Vertreter, Botschaft Budapest
2015 - 2016
Ständiger Vertreter, Botschaft Dublin
seit Juli 2016
Botschafter in Slowenien

Lebenslauf des Botschafters